Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
11.11.2018 11:43.

Einsätze 2018

12.06.2018 TH_klein

BEGINN : 19:58 Uhr

ENDE     : 20:49 Uhr

MELDERSCHLEIFE : Gruppe A

EINSATZBERICHT:

Am Montagabend fiel in gesamt Altenberge der Strom aus. Laut Netzbetreiber  war die Ursache ein defektes Kabel, die Störung dauerte ca. eine Stunde an.

Auch für die Feuerwehr hatte der Stromausfall folgen. Da man sich für derartige Ereignisse bereits vorbereitet hat, ist es möglich das Feuerwehrgerätehaus mittels eigenem Generator mit Strom zu versorgen. Außerdem erlaubt ein spezieller Mechanismus an den Hallentoren, eine mechanische Öffnung im Falle eines Stromausfalls.

Gegen 20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Einsatzort war die Johannesklinik. Teilweise werden dort die Patienten künstlich beatmet. Aufgrund des Stromausfalls schalteten die Beatmungsgeräte in den Batterie-Modus. Falls der Stromausfall länger angedauert hätte, wäre die Feuerwehr in der Lage mittels Stromerzeuger die lebenswichtigen Geräte mit Strom zu versorgen. Glücklicherweise wurde das Problem im Netz nach ca. einer Stunde behoben. Daher konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Im Einsatz waren das HLF20, der GWL-2, der KdoW und der ELW 1-1. Weitere Kräfte verblieben in Bereitstellung am Gerätehaus.

Bericht der WN:

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Altenberge/3341580-Fehler-an-Kabel-verursacht-Stromausfall-Altenberge-sitzt-im-Dunkeln