Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
13.8.2018 20:31.

Einsätze 2018

30.06.2018 Brand_klein

BEGINN : 22:16 Uhr

ENDE     : 00:30 Uhr

MELDERSCHLEIFE : Gruppe C, Zug 1

EINSATZBERICHT:

Am späten Samstagabend ging zum zweiten Mal der Piepser für die Kameraden und Kameradinnen der Altenberger Wehr. Gemeldet wurde ein Kleinbrand in der Bauernschaft Kümper.

Ein ca. 8 m3 großer Komposthaufen befand sich im Schwelbrand. Da sich der Haufen direkt neben einem trockenen Gerstenfeld befand, drohte das Feuer auf das Feld überzugreifen. 

Daher war die erste Maßnahme der Einsatzkräfte das Übergreifen des Feuers zu verhindern. Hierzu wurden 3 C-Rohre vorgenommen um das Feld zu Kühlen und zu Befeuchten.

Parallel wurden ein Traktor mit einer Scheibenegge, sowie ein Teleskoplader, angefordert.

Der Traktor pflügte mit der Egge ca. 200 m2 des Gestenfeldes, im unmittelbaren Bereich um den Brand, um. Hierdurch konnte sichergestellt werden, dass das Feuer nicht mehr übergreifen kann. Anschließend konnte der Teleskoplader mit dem Auseinander ziehen des Komposthaufens beginnen. Dabei löschten 2 Trupps, mittels C-Rohr, jegliche Glutnäster. 

Zusätzlich wurde der gesamte Zug 1 nachalamiert um die Wasserversorgung des HLF20 sicher zu stellen, da sich in der Nähe der Einsatzstelle kein Hydrant befand. Hierzu fuhr das TLF3000 im Pendelverkehr und füllte regelmäßig den 2000L Tank des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs.

Nach über 2 Stunden im Einsatz, konnten die Männer wieder einrücken.