Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
20.10.2018 23:27.

2013

Drei Gruppen beim Leistungsnachweis dabei

Zu einem Vorbereitungstreffen für den diesjährigen Leistungsnachweis trafen sich die Teilnehmer/Teilnehmerinnen in der Florianstube. Unter der Leitung von HBM Frank Klose war die Veranstaltung trotz der Osterferien sehr gut besucht. Der Leistungsnachweis wird durch den Kreisfeuerwehrverband organisiert und findet in diesem Jahr am 15. Juni in Westerkappeln-Velpe statt. Die Altenberger Teilnehmer/Teilnehmerinnen werden sich auf den Weg in das andere Kreisende machen.

Da auch in diesem Jahr wieder drei Teilnehmer erstmalig dabei sind, wurde zunächst der Leistungsnachweis und dessen Bestandteile vorgestellt. Neben einem Staffellauf (mit Hindernissen), der Abnahme von Knoten und Stichen wird auch der korrekte Aufbau eines Löschangriffes mit einem Schaum- und zwei C-Rohren gefordert. Daneben müssen die Teilnehmerinnen/Teilnehmer dreißig Fragen aus den Bereichen Feuerwehrtechnik und erstmalig auch Allgemeinwissen beantworten.

Zur Übung dieser Fragen hat Ralf Albers kurzfristig ein elektronisches Trainings-Center erstellt, bei dem nach Eingabe auf die Richtigkeit hingewiesen wird bzw. Korrekturen angezeigt werden. Zum Schluss erfolgt eine statistische Gesamtauswertung. Dieses Trainings-Center kommt erstmalig bei der Feuerwehr Altenberge zur Anwendung und soll auch dem Kreisfeuerwehrverband Steinfurt zur Verfügung gestellt werden. Damit ist auch Angehörigen anderer Feuerwehren die Nutzung möglich.

 

 Zur Nutzung des Programms ist "Microsoft .Net Framework 4.5" erforderlich welches auf den meisten Computern bereits installiert sein sollte. Ist dies nicht der Fall kann es kostenlos bei Microsoft herunter geladen werden.

 

Nachfolgend wurden interne Regeln aufgestellt und die Übungstermine festgelegt. Diese sowie alle weiteren Unterlagen werden demnächst für die Teilnehmer/Teilnehmerinnen im internen Bereich der Homepage veröffentlicht.