Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
20.10.2018 23:27.

2013

Nach der Übung folgt der Einsatz

Zu einer Einsatzübung rückten die Kameraden der Altenberger Wehr am vergangenen Montag zur Firma Bettfedern Keller nach Entrup aus. Paul Everding und Peter Deitmer hatten die Übung vorbereitet. Das Szenario sah vor, dass es im hinteren Bereich der Produktionshalle zu einem Brandausbruch gekommen war und noch zwei Mitarbeiter vermisst werden. Drei Trupps erkundeten das Gebäude unter schwerem Atemschutz und retteten nach intensiver Suche die beiden vermissten Personen. Angesichts der Übungslage wurde mittels fünf Strahlrohren das Feuer von außen gelöscht. Die Einsatzstelle wurde in die Abschnitte Menschenrettung und Wasserversorgung aufgeteilt, welche die Kameraden Andre König und Frank Klose übernahmen. Wehrführer Guido Roters leitete die Übung und zeigte sich mit der Leistung seiner Kameraden im Anschluss an die Übung sehr zufrieden.

Im Nachgang zur Übung wurden die Feuerwehrkameraden dann noch Zeuge eines Verkehrsunfalls, der sich auf der Laerstraße in Höhe des Salzlagers ereignete. Eine Fahrerin kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und rutschte rückwärts in den Graben. Sie konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Die Kameraden sperrten die Straße und betreuten die Fahrerin.

  • 2013-07-01_01
  • 2013-07-01_02
  • 2013-07-01_03
  • 2013-07-01_04
  • 2013-07-01_05
  • 2013-07-01_06
  • 2013-07-01_07